Neueste Kommentare
Archive

Gerne geben wir die Einladung von Pfarrer Bromme weiter und verweisen auf die ausführlichen Infos auf der Seite der Lutherkirche.

>>Hier<<

—————————————————————————————————————————-

Einladung zum Workshop-Gottesdienst 

am 14.09.2014  um 10 Uhr

Alte Kirche Wolfgang_k

Bei ihrem Abriss der alten Wolfgänger Kirche vor rund 50 Jahren hatte Conrad Theobald – ein aufmerksames Mitglied der Kirchengemeinde – Teile der historischen Buntglasfenster an sich genommen und seither sorgsam aufbewahrt.

Inzwischen wurde das erste historische Buntglasfenster aus dem Großauheimer Keller in die Lutherkirche gebracht und vom Kirchenvorstand vorsichtig abgewaschen und begutachtet. Unter der 50 Jahre alten Staubschicht kamen wunderbare Farben und Muster zum Vorschein. Etwa zehn weitere Buntglasfenster liegen bislang noch im Keller unter Staub verborgen. Die Kirchengemeinde möchten sie in einem besonderen Gottesdienst nach den Sommerferien erstmals in der Kirche der Öffentlichkeit präsentieren.

Unter dem Motto ORA ET LABORA – BETE UND ARBEITE darf die Gemeinde dann im Gottesdienst mithelfen, einige der wiedergefundenen Schätze vorsichtig zu reinigen. Welche weiteren Farben und Muster dabei wohl zutage kommen werden? Zum Workshop-Gottesdienst am 14.09.2014 (Beginn ausnahmsweise um 10.00 Uhr) in der Lutherkirche sind alle herzlich eingeladen. Zum Beten – und wer mag: zur Mitarbeit.

IMG_2319c


Print Friendly, PDF & Email

Kommentieren ist momentan nicht möglich.