Archive
Kategorien

Die aktuellen Grabungsergebnisse von der Klosterruine St. Wolfgang

verlängert bis 19. Mai 2019

– Sonderausstellung –

Eröffnung: Freitag, den 20. April 2018, um 19 Uhr

Ort: Marstall von Museum Schloss Steinheim

Ausstellung vom 21.04.2018 bis 19.05.2019

Das Eröffnungsprogramm entnehmen Sie bitte der Einladung.  Weitere Informationen zum umfangreichen und interessanten Begleitprogramm sind ebenfalls angefügt. Nach der Eröffnung findet ein Umtrunk im Museum Schloss Steinheim statt. Die Präsentation der Sonderausstellung befindet sich im großen Saal, 1. O.G.


Parkmöglichkeiten:
Altstadtparkplatz Richtung Klein-Auheim,
Großer Parkplatz Illertstraße, ca. 10 Gehminuten zum Schloss Steinheim


Der imposante Turm und die halb verfallenen Mauern der ehemaligen Klosteranlage im Wald unweit des Forstamtes Wolfgang sind nicht nur Naturfreunden bekannt und haben zu allen Zeiten die Fantasie der Menschen beflügelt. Die Mauern voller Rätsel und Geheimnisse stehen im Mittelpunkt der Ausstellung.
Die spätmittelalterliche Klosteranlage wurde in den vergangenen Jahren archäologisch untersucht und verschiedene bauhistorische Maßnahmen zur Erhaltung
des Denkmals umgesetzt. Aufsehen erregende Funde traten zu Tage, die in der Ausstellung erstmals präsentiert werden – das Ganze mit umfangreichem
Begleitprogramm.


 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.